blog

Fighting 2

Teil 2 „Next-Level“ – Selbstverteidigung!
Das Ziel ist es, den Gegner schnellstmöglich kampfunfähig zu machen. Im Unterschied zum klassischen Kampfsport werden deshalb im Krav Maga gezielt effektive Angriffe auf die empfindlichsten Stellen des gegnerischen Körpers geübt.
Da die Techniken geeignet sind, den Gegner im Ernstfall schwer und bleibend zu schädigen, legen wir viel Wert auf Sicherheit im Training.
Die Teilnahme am Seminar Fighting 1 wird empfohlen.

Auszug aus den Inhalten:
  • Umgang mit verschiedenen Stilen.
  • Rhythmuswechsel.
  • Standhalten und Überwinden.
  • Finten, Fakes und Fallen.

 

  • Praxistauglichkeit: Umsetzung der erlernten Techniken in simulierten Szenarien
  • Zielgruppe: Für Jeden! Fitness, Vorerfahrung, Alter etc. spielen keine Rolle.
  • Instruktoren: intensiv ausgebildete, qualifizierte Trainer mit langjähriger Erfahrung
  • Nachweis: Für die erfolgreiche Teilnahme erhält man ein repräsentatives Zertifikat
  • Für Seminar-Flatrate-Abonennten kostenfrei
WordPress Cookie-Hinweis von Real Cookie Banner